Kandidatin und Kandidaten für den Ortsrat Daverden

Kandidatin und Kandidaten für den Ortsrat Daverden
16.05.2021

Wir für Daverden

CDU  Langwedel  geht  mit  sechs Kandidaten  ins  Rennen, die einen  Sitz  im  Ortsrat  Daverden  ergattern wollen.

Am 12. September  2021  finden die  Kommunalwahlen  in Niedersachsen statt. In  diesem Jahr folgten  sechs  Daverdener  dem  Ruf des Bundestagsabgeordneten Andreas  Mattfeldt, der ebenfalls wieder im  Gemeinderat  mitwirken  möchte,  und  kandidieren für einen  Platz  im  Ortsrat  - aber  auch dem Gemeinderat.   Bereits  beim  ersten  Treffen  in kleiner  Runde  mit nötigem  Abstand  stand  fest,  worum  es  den Kandidaten  geht:  Ein  attraktives  Gewerbegebiet  Daverden schaffen, die  Überarbeitung  der Bebauungspläne  und  ein  Plan  für die zukünftige  Verkehrssituation  Feldstraße  /  Weserstraße.

Zum ersten  Mal  wollen gleich drei Kandidaten Politikluft  schnuppern:  Ellmer Behling, Kay  Weber  und Ilka  Mattfeldt.  Ellmer  Behling  beschreibt  sich  selbst  als der  Part, der  die Landwirtschaft  wieder  zurück  in  die Räte bringen möchte.  Dem  48-jährigen geht  es  außerdem  auch um  erneuerbare  Energien für  den Flecken Langwedel  und  dass bauwilligen Bürgerinnen und  Bürgern eine  Wohnbebauung  ermöglicht  werden kann.   Kay  Weber (51)  ist  es wichtig, dass im  Flecken Langwedel eine  offene  und  transparente  Politik stattfindet, desweiteren setzt er auf  Digitalisierung -  auch durch  social  media -  für  einen Informationsfluss  durch  die  Gemeinde.  

Ilka  Mattfeldt  –  mit  34  Jahren die  jüngste  und  einzige  Kandidatin  –  erkannte  für  sich, dass  meckern alleine  nicht  hilft  –  nur  wer  anpacken  möchte,  kann  auch etwas bewegen.  Ihr ist  ein  Erhalt des Ortsbildes  und  Stärkung  einer  Ortsgemeinschaft  wichtig. Sie  tritt  zudem  parteilos für die CDU an,  weil ihr Persönlichkeit  wichtiger  ist  als  Parteizugehörigkeit. Torsten Eggers  hingegen ist  schon  ein  alter  Hase.  Er kandidiert  bereits  zum  vierten  Mal.  Aktuell hat  er einen Sitz im  Ortsrat  Daverden, würde  sich hier  gerne  noch weiter  verwirklichen.

Rudolf Lüdemann, bekennender  ältester  Kandidat  in  der  Runde,  möchte  es nochmal  wissen  und seine Lebenserfahrung  und  kommunalpolitischen  Kenntnisse  aus der  Vergangenheit  erneut  als Bürgervertreter  einsetzen. Auch Lars  Lorenzen ist  ein  Name  in  der  kommunalen  Politik.  Er ist  nicht  nur Vorsitzender  der  CDU Langwedel,  sondern auch aktuell im  Ortsrat  Daverden  und  seit  10  Jahren im  Gemeinderat  Langwedel aktiv. Alle sechs  Kandidaten  stellen sich für den  Ortsrat  Daverden, als auch für den  Gemeinderat  im  Flecken Langwedel  zur Wahl. Lars Lorenzen steht  auch als  Kandidat  auf der Wahlliste  für  den Kreistag.