Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag

Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag
16.05.2021

CDU Langwedel geht mit 6 Kandidaten für den Kreistag an den Start.

Die Langwedeler CDU-Kandidaten für den Kreistag stehen fest.

Der Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt ist bereits Kreistagsabgeordneter. Auch in der neuen Legislaturperiode möchte er dem Kreistag wieder angehören. Er kandidiert an 1. Stelle im Wahlbereich D.

 

Armin Zubrägel kommt aus Etelsen. Als Geschäftsführer bei der Agentur für Arbeit für Bremen/Bremerhaven ist er der Experte für alle Themen rund um den Bildungs-, Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Gaby Krokowski engagiert sich schon lange im Vorstand der CDU. Sie möchte durch ihre berufliche Qualifikation als  Finanzbuchhalterin ihren Schwerpunkt beim Thema Haushalt und Finanzen wissen.

 

Lars Lorenzen ist der Vorsitzende des Langwedeler Gemeindeverbandes. Er ist Gemeinderats- und Ortsratsmitglied in Daverden. Als ehemaliger Bauausschussvorsitzender und Selbstständiger möchte er seine Expertise vor allem im Bereich Infrastruktur, Digitalisierung und Wirtschaft einbringen.

 

Heiko Krokowski kommt aus Völkersen. Er kandidiert als Berufsfeuerwehrmann zum ersten Mal für den Kreistag. Für ihn ist sein Beruf eine Berufung. Diese Leidenschaft möchte er bei seiner Mitarbeit im Kreistag im Bereich Sicherheit, Brand- und Katastrophenschutz einsetzen.

 

Hella Bachmann aus Etelsen stellt sich zum ersten Mal für den Kreistag zur Wahl. Es ist ihr eine Herzensangelegenheit, die Interessen und Belange der Bürger auch auf Kreisebene zu vertreten. Als Hotelier und Landwirtin wird sie sich besonders für den ländlichen Raum, die Landwirtschaft und als Mutter zweier Kinder für die Schul- und Bildungspolitik einsetzen.